Stripbunny.com

Stripbunny Test: Sexcams f├╝r kleines Geld

Stripbunny.com ist ein gro├čes Sexcam-Portal, welches nicht nur sehr viele Livecams anbietet, sondern auch noch zu g├╝nstigen Konditionen. Die Anmeldung ist kostenlos und unverbindlich, so dass man sich auch hier erst einmal in aller Ruhe umschauen kann, ob ├╝berhaupt eine passende Sexcam f├╝r dich dabei ist, die du dir anschauen m├Âchtest. Uns gef├Ąllt, dass der Anbieter Stripbunny mit einem Coin-System arbeitet, so dass man die Kosten, die man f├╝r die Webcam-Sexshows ausgibt, selber unter Kontrolle hat. Wir haben Stripbunny getestet und m├Âchten dir auf dieser Seite zeigen, welche Erfahrungen wir mit Stripbunny.com gemacht haben und wieso wir diesen Anbieter so gut bewerten.

  • Sehr g├╝nstige Preise
  • Gro├če Auswahl an Sexcams
  • Amateure in HD-Qualit├Ąt
  • Privatchats, Sexcams & mehr!

Stripbunny Test: Sexcams f├╝r kleines Geld

Sexcams werden immer beliebter und bringen Abwechslung in den Alltag. Gegen├╝ber einem Porno wird die Sexcam immer mehr vorgezogen, was einen einfachen Grund hat: Sie ist Live! Mit Stripbunny.com gibt es einen Anbieter, der nicht nur hochaufl├Âsende Webcams anbietet, sondern auch noch f├╝r kleines Geld. Im Vergleich zu vielen anderen Sexcam-Anbietern haben wir festgestellt dass Stripbunny deutlich g├╝nstiger ist und oft mit Aktionen wirbt, so dass man Geld beim Kauf der virtuellen Coins sparen kann.

Gleichzeitig sind immer viele Sexcams Online, die man sich direkt anschauen kann – allerdings nur, wenn man einen Benutzeraccount hat. Diesen kann man sich mit einem Pseudonym, einem Passwort und einer E-Mail kostenlos und unverbindlich anlegen. Anschlie├čend muss man nur noch auf den Aktivierungslink in der E-Mail klicken, um zu best├Ątigen, dass die E-Mail Adresse auch funktioniert und dir geh├Ârt. Wer keine Mail bekommt, kann einfach von der angegebenen Adresse eine Mail an das System schicken, um das Profil so zu verifizieren. Ein Vorteil, den man gar nicht mehr missen m├Âchte.

Auf der Startseite von Stripbunny.com bekommt man schon einen ersten Einblick dar├╝ber welche Sex-Cams alles Online und verf├╝gbar sind – sich also direkt anschauen lassen. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild bekommt man ein kurzes Video, in denen die Damen zeigen, was sie zu bieten haben! So kannst du dir schon vorher ansehen was du bekommst, ohne ├╝berhaupt Geld zu bezahlen.

Stripbunny.com: Kosten f├╝r Coins

Positiv aufgefallen ist uns auch das Zahlungsmodell: Jeder Nutzer hat sein eigenes virtuelles Konto, welches er zu jeder Zeit aufladen kann. Man kauft praktisch Coins, die man dann Online gutgeschrieben bekommt. Mit diesen Coins kannst du dann auf Stripbunny.com entsprechende Sexcams schauen. Es gibt keinen festen Preis pro Minute der f├╝r eine Live-Session anf├Ąllt, denn die Preise werden von den Camgirls selber gemacht. Das hat den Vorteil, dass manche Cams g├╝nstiger sind als andere. Die Coinpakete die man sich allerdings kauft, sind immer gleich teuer. Vorteil hier: Du entscheidest selbst wie viel Geld du ausgibst! Zudem bietet Stripbunny.com oft Aktionen an, dass du Beispielsweise das f├╝nffache an Coins bekommst, als du bezahlst. So kannst du deutlich mehr Coins f├╝r dein Geld bekommen und kr├Ąftig sparen!

So viel kosten die Coins auf Stripbunny.com

  • 100 Coins = 1 Euro
  • Einstiegsangebot: 500 Coins f├╝r 1 Euro (einmalig)
  • 3000 Coins: 30 Euro (einmalig)
  • 1500 Coins: 15 Euro (einmalig)

Ein weiterer Vorteil dieses Sexcam-Anbieters ist, dass du einmalig bezahlst und kein Abo abschlie├čt. Gehen dir deine Coins aus, werden diese nicht automatisch aufgeladen, sondern musst du selber erst wieder neue kaufen. So entscheidest du selber, wie viel Geld du im Monat f├╝r entsprechende Live-Angebote ausgibst. Bezahlt werden kann auf Stripbunny.com mit verschiedenen Zahlungsmethoden: Bankeinzug, Sofort├╝berweisung, Kreditkarte, Click&Buy, Vorauszahlung und per Telefon. Die Abbuchungen erfolgen immer Diskret!

Camgirls schreiben dich an

Neben den Livecams gibt es auch noch eine Nachrichten-Funktion, mit denen Nachrichten empfangen und auch versendet werden k├Ânnen. Als Nutzer wird man ziemlich schnell merken, dass die Camgirls dich anschreiben und dich versuchen werden zu verf├╝hren, in die Sex-Livecam zu kommen. Das ist logisch, denn nur so verdienen sie Geld. Wir m├Âchten dieser Funktion nat├╝rlich nicht nur nerviges unterstellen, denn eigentlich nervt es schon wenn man sich einloggt und viele ungelesene Nachrichten im Postfach hat, in denen allen fast das gleiche steht (die gleiche Kernaussage!).

Aber diese Funktion hat auch was gutes: Da st├Ąndig viele Livecams Online sind, kannst du leider nicht immer den ├ťberblick behalten und alle Cams sowie Camgirls kennenlernen bzw. sehen. Wenn man einen Blick in den Postfach wirft, kann man immer wieder neue Damen finden, die ebenfalls geile Sexcams anbieten und dir eine geile Peepshow Online vor der Webcam bieten m├Âchten. Hier macht dann auch die Nachrichtenfunktion auf Stripbunny.com einen Sinn und eine gute Figur. Mit nur einem Klick landest du dann direkt in der Liveshow.

Funktionen die du auf Stripbunny nutzen kannst

Neben der Livecam selber gibt es weitere Funktionen die auf Stripbunny.com zum tragen kommen. Nur schauen ist ja auch langweilig, schlie├člich m├Âchtest du vielleicht auch mit der Dame schreiben oder ihr deinen geilen Schwanz zeigen. So gibt es zum Beispiel eine Cam2Cam-Funktion, so dass wenn du eine Webcam zuhause installiert hast, du diese aktivieren und der Dame ein Livebild von dir und deinem besten St├╝ck auf den Bildschirm senden kannst. Camsex macht mit zwei Cams halt einfach am meisten Spa├č!

Auch einen Chat gibt es, der es dir erm├Âglicht mit dem geilen Camgirl zu kommunizieren. Somit kannst du dem Camgirl nicht nur Komplimente machen, sondern genau sagen was du m├Âchtest, was deine Vorlieben sind und sie mit virtuellem Dirty-Talk aufgeilen. Wenn du ihr sagst was du sehen m├Âchtest, Beispielweise ihre geilen Titten oder ihre Fotze, dann wird sie dem Wunsch auch nachkommen und dir alles zeigen. Schlie├člich m├Âchte sie dass du in der Sexcam gl├╝cklich bist, zu Hause Hand anlegst und dir deinen geilen Schwanz wichst. Der Privat-Chat ist eine Nummer f├╝r sich: Diesen siehst du nur, wenn du Coins aufgeladen hast und die Dame f├╝r ihre Leistungen bezahlst.

Funktionen im ├ťberblick:

  • Kostenlose Anmeldung und eigenes Profil
  • Coins aufladen
  • Webcam-Vorschau
  • Privat-Sexcam mit dem Camgirl deiner Wahl
  • ├ľffentlicher Sexchat
  • Privater Sexchat mit privater Webcam
  • Cam2Cam: Schalte deine Cam ein und habe geilen Camsex

Alles im allem ist Stripbunny.com eine sehr gute Sexcam-Community, in der man alles findet was sich das Herz begehrt: Junge Frauen, reife Frauen, alte Frauen und teilweise auch Omas. Die Herk├╝nfte der Damen sind unterschiedlich, so dass man auch spezielle Vorlieben wie orientalische Frauen, deutsche Frauen oder schwarze Frauen leicht vor die Webcam bekommen kann. Wer ein gro├čes Angebot an Sex-Webcams sucht, ist auf Stripbunny bestens aufgehoben, nicht nur weil das Angebot gro├č ist, sondern auch weil die Preise g├╝nstig und die Qualit├Ąt sehr hoch gehalten ist.



Das interessierte auch andere Darsteller / innen

Amateurpornos wirken

Authentisch und Direkt

Der Reiz am Porno - Die Amateure kommen: Wenn die Nachbarn Pornos drehen. Die Pornoindustrie macht schlapp, daf├╝r boomen Amateurvideos. Was treibt den ... Weiter lesen

JoyMee

Mit uns sofort Geld verdienen

Du willst sofort mit Erotik Geld verdienen? So einfach geht das bei JoyMee Productions. Du bist Jung, 18+, weiblich, hast eine erotische Ausstrahlung,.... Weiter lesen

Lampenfieber vor dem Sex und

Angst vor der Kamera

Aber dann ist es soweit: Die erste Sex-Szene soll gedreht werden und du bekommst ein wenig Angst – bist unsicher ob du das kannst! Glaub uns, so geht es .. ... Weiter lesen

Dein Einstieg als

Amateur Pornodarstellerin

Warum sind Amateur-Pornos so beliebt? - Viele Menschen bevorzugen echte Lust! Die Zeit in denen in Pornos ausschlie├člich professionelle Darsteller zur Sache .... Weiter lesen

Die Lust

auf private Erotikfilme

Immer mehr Frauen finden Gefallen daran private Sexfilme zu drehen und erotische Nacktaufnahmen von sich zu machen. Doch was reizt daran? In der Generation ... Weiter lesen

Gibt es so etwas?

Pornocasting f├╝r Amateurpornos

Ja nat├╝rlich! Wir werden in Vorgespr├Ąchen h├Ąufig gefragt worin in Zeiten der Amateurpornos der Sinn eines Pornocasting liegt? Die Antwort ist ganz einfach: . ... Weiter lesen

JoyMee Movie Amateur Pornoproduktion 2

Werbepartner

 


Starte jetzt mit JoyMee Productions