Das muss Mann draufhaben

Um Pornostar zu werden

Das Leben als Pornodarsteller ist verlockend: regelmĂ€ĂŸig mit heißen Frauen schlafen und Geld dafĂŒr bekommen. Doch nicht jeder eignet sich fĂŒr den Job. Was Sie zum Pornostar mitbringen mĂŒssen..

Wie wird man Pornostar? Wenn Du dir diese Frage schon einmal gestellt haben, bist du damit nicht alleine. Denn es klingt wie ein wahrer Traumjob: schöne Frauen lieben und dafĂŒr Kohle kassieren. Besonders MĂ€nner, die von ihren QualitĂ€ten im Bett ĂŒberzeugt sind, interessieren sich fĂŒr den Beruf. Aber worauf wird beim Porno-Casting wirklich geachtet? Auf die Figur, die PenisgrĂ¶ĂŸe oder das Durchhaltevermögen? Die 10 wichtigsten Voraussetzungen:

1. ZuverlĂ€ssigkeit: Bevor es um harte Fakten wie PenisgrĂ¶ĂŸe oder Potenz geht, entscheiden Soft-Skills in der Porno-Industrie ĂŒber Ihre Chancen. So ist beispielsweise allen Produktionsfirmen wichtig, dass der zukĂŒnftige Mitarbeiter zuverlĂ€ssig ist. Ein Casting-Termin sollte daher unbedingt eingehalten werden – wer zu spĂ€t kommt, hat schon verloren. UnzuverlĂ€ssigkeit spricht sich schnell rum.

2. Sauberkeit: Lange FußnĂ€gel und fettige Haare? No way! Zum Casting oder zum Pornodreh muss ein Darsteller immer frisch geduscht und gepflegt erscheinen, sonst kann er gleich wieder gehen. Duschen sind am Drehort nĂ€mlich nicht selbstverstĂ€ndlich.

3. Auftreten: Mit verkatertem SchĂ€del und Augenringen zum Filmset? Keine gute Idee! Ein potentieller Bewerber kommt ausgeschlafen und nĂŒchtern zum Dreh. Er verhĂ€lt sich jederzeit höflich und flexibel. Ein gutes Selbstbewusstsein kommt gut an, Machogehabe macht keinen guten Eindruck. 

4. Figur: Ein durchtrainierter Mann, der Wert auf sein Äußeres und seine Gesundheit legt, hat bei Castings natĂŒrlich deutlich höhere Chancen als ein schlecht aussehender Mann. Ein Sixpack ist aber nicht zwingend nötig.

5. Zeigefreudigkeit: Es versteht sich von selbst: Wer schĂŒchtern ist oder sich fĂŒr seinen Körper schĂ€mt, hat bei einem Pornodreh nichts zu suchen.

6. Experimentierbereitschaft: "Nein, das mache ich nicht!" Mit so einer Aussage zeigen Sie zwar, dass Sie wissen, was Sie wollen, es kann aber auch Ihre Chancen mindern. Es gibt Drehs, bei denen mĂŒssen Sie mit Frauen schlafen, die normalerweise nicht zu ihrem Beuteschema gehören, zum Beispiel alte oder dicke Frauen. Ein Profi-Darsteller sieht ĂŒber seine eigenen Vorlieben auch mal hinweg.

7. Die PenisgrĂ¶ĂŸe: Es ist ein GerĂŒcht, dass nur MĂ€nner ab einer PenisgrĂ¶ĂŸe von 20 Zentimetern eine Chance als Erotik-Darsteller haben. Eine MindestlĂ€nge gibt es nicht. Es kommt auf die Performance des Darstellers an. Ein Mikro-Penis könnte allerdings tatsĂ€chlich zu einer Ablehnung fĂŒhren.

8. Die Standhaftigkeit: Es reicht, wenn Sie anfangs 10 bis 20 Minuten durchhalten. Die Produzenten wissen, dass Sie nervös sind. Es ist ĂŒbrigens keine gute Idee, vor dem Akt zu onanieren. Das kann dazu fĂŒhren, dass Sie spĂ€ter keine Erektion mehr aufrechthalten können oder beim geforderten Cumshot zu wenig Sperma fĂŒr eine gute Show sorgen kann.

9. Talent: Da einige Pornos auch auf Handlung setzen, ist es von Vorteil, wenn Sie SchauspielkĂŒnste besitzen. Übertreiben Sie es aber bitte nicht!

10. Durchhaltevermögen: Hier ist nicht die Potenz gemeint, sondern der Wille. Wer unbedingt Porno-Darsteller werden möchte, sollte sich von kleinen RĂŒckschlĂ€gen nicht entmutigen lassen. Es ist völlig normal, dass Mann wegen der NervositĂ€t bei einem ersten Casting mal einen "DurchhĂ€nger" hat. Dann sollte man es auf einen weiteren Versuch ankommen lassen. Produzenten erkennen schnell, ob ein Bewerber wirklich Lust auf eine Karriere in der Erotik-Industrie hat und den nötigen Ehrgeiz mitbringt.

Interesse geweckt? Dann bewerbe dich hier



Das interessierte auch andere Darsteller / innen

Amateurpornos wirken

Authentisch und Direkt

Der Reiz am Porno - Die Amateure kommen: Wenn die Nachbarn Pornos drehen. Die Pornoindustrie macht schlapp, dafĂŒr boomen Amateurvideos. Was treibt den ... Weiter lesen

JoyMee

Mit uns sofort Geld verdienen

Du willst sofort mit Erotik Geld verdienen? So einfach geht das bei JoyMee Productions. Du bist Jung, 18+, weiblich, hast eine erotische Ausstrahlung,.... Weiter lesen

Lampenfieber vor dem Sex und

Angst vor der Kamera

Aber dann ist es soweit: Die erste Sex-Szene soll gedreht werden und du bekommst ein wenig Angst – bist unsicher ob du das kannst! Glaub uns, so geht es .. ... Weiter lesen

Dein Einstieg als

Amateur Pornodarstellerin

Warum sind Amateur-Pornos so beliebt? - Viele Menschen bevorzugen echte Lust! Die Zeit in denen in Pornos ausschließlich professionelle Darsteller zur Sache .... Weiter lesen

Die Lust

auf private Erotikfilme

Immer mehr Frauen finden Gefallen daran private Sexfilme zu drehen und erotische Nacktaufnahmen von sich zu machen. Doch was reizt daran? In der Generation ... Weiter lesen

Gibt es so etwas?

Pornocasting fĂŒr Amateurpornos

Ja natĂŒrlich! Wir werden in VorgesprĂ€chen hĂ€ufig gefragt worin in Zeiten der Amateurpornos der Sinn eines Pornocasting liegt? Die Antwort ist ganz einfach: . ... Weiter lesen

JoyMee Movie Amateur Pornoproduktion 2

Werbepartner

 


Starte jetzt mit JoyMee Productions